Leben am Kapelleneck

Bad Krozingen

Im Überblick

ruhige, sonnige Wohnlage in Bad Krozingen in gewachsenem Wohnumfeld

umfassende Nahversorgung und Infrastruktur vor Ort

300 m zum Universitäts-Herzzentrum

kurze Wege zum Ortszentrum, Kurpark und Bahnhof

gute Verkehrsanbindung (PKW oder ÖPNV) nach Freiburg, Basel, Breisach

Von Standortvorteilen verwöhnt

Erlebnisstadt mit Wohlfühlfaktor, Einkaufsstadt, kulturelles Zentrum, klassischer Kurort mit modernen Gesundheits- und Wellnessangeboten, viel Grün in und um die Stadt, vielfältiges Naherholungs- und Freizeitangebot, optimale Nahversorgung und umfassende Infrastruktur: In Bad Krozingen ist traditionell hohe Lebensqualität zu Hause. Es liegt auf der Hand, dass die Stadt deshalb auch ein überaus beliebter Wohnstandort mit stetig wachsender Einwohnerzahl ist. Heute sind es rund 17.600.

Die reizvolle Lage in der Rheinebene zwischen den Rebhängen des Kaiserstuhls und den Höhen des Südschwarzwalds verbunden mit der Nähe zu Freiburg verleihen Bad Krozingen eine besondere Qualität. Zusammen mit der benachbarten Stadt Staufen mit ihrer bekannten historischen Altstadt bildet Bad Krozingen ein Mittelzentrum.

Die Lage nahe des ansprechend gestalteten Ortskerns hat den Vorteil kurzer Wege zu allem, was man zum Leben braucht. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sind von hier aus mit dem Rad oder zu Fuß schnell erreicht. Ein kurzer Spaziergang führt Sie in die Fußgängerzone mit Geschäften, Cafes und Restaurants. Ebenso schnell sind Sie im Kurpark und am Bahnhof. Für Familien besonders erfreulich: Für die Betreuung und Bildung der Kinder ist bestens gesorgt.